Aus dem Schulleben!

Informationen über die Zeit nach dem 10.1.2021

 
Nutzerbild von Jürgen Mathieu
Informationen über die Zeit nach dem 10.1.2021
von Jürgen Mathieu - Mittwoch, 6. Januar 2021, 14:47
 

Sehr geehrte Eltern,

aus den Medien haben Sie ja bereits erfahren, dass die Verlängerung des Shutdowns auch die Schulen betrifft. Über Ausnahmen für die Abiturienten/innen werden wir zeitnah informieren. Für die Klassenstufen 5 bis 11 bedeutet das, dass die bisherige Regelung weitergilt:

  • Die Präsenzpflicht in der Schule ist aufgehoben, für die Klassenstufen 5 und 6 wird eine Notbetreuung angeboten. Da für nächste Woche sicherlich Neuanmeldungen kommen werden, bitten wir dies unter folgender E-Mail zu tun: fgts-spg@cjd.de. Da wir die Notbetreuung in Zusammenarbeit mit der FGTS anbieten, laufen dann alle Informationen an einem Punkt bei der Leiterin, Frau Gräf, zusammen. Dies gilt auch, wenn Ihr Kind nicht in der FGTS angemeldet ist. Einen ausgefüllten schriftlichen Antrag kann Ihr Kind dann beim ersten Besuch der Notbetreuung abgeben. Das Formular kann von unserer Seite zur aktuellen Situation heruntergeladen werden.
  • Falls die technische Ausstattung zu Hause unbefriedigend ist, können Sie sich weiterhin bei der Schule um Ausleihgeräte bemühen. Für Kinder, die eine Förderung erhalten, geht dies über das Sofortausstattungsprogramm des Landes im Rahmen der Schulbuchausleihe (Antrag ebenfalls auf der Seite zur aktuellen Situation). Anderen Schüler/innen und Schülern können wir in begrenztem Maß mit schuleigenen Geräten aushelfen. Bitte melden Sie sich dann telefonisch im Sekretariat.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie mit Ihren Angehörigen diese schwierige Zeit gut bewältigen und vor allem gesund bleiben!

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung