Unser Saarpfalz-Gymnasium

4. Pädagogische Konzepte

4.1. Lernen lernen

Nachdem die Fünftklässler schon einige Wochen SPG-Luft geschnuppert haben, findet in der Woche vor den Herbstferien jedes Jahr unser Programm „Lernen lernen“ statt, welches den Schülern Strategien vermittelt, mit deren Hilfe sie sich sicherer in der neuen Lernsituation zurechtfinden können.

Unter der fachkundigen Leitung der Kollegen/innen M. Bergau, N. Blankenagel, A. Jacobs-Blügel, E. Rischmann, L. Stilgenbauer und C. Wack befassen sich die Schülerinnen und Schüler in zwei Blockveranstaltungen mit Themen, die beim Übergang von der Grundschule ans Gymnasium besonders wichtig sind: Wann und wie erledige ich Hausaufgaben? Wie teile ich mir meine Zeit sinnvoll ein? Wie sollte mein Arbeitsplatz ausgestattet sein? Und was ist bei der Vorbereitung auf Klassenarbeiten zu beachten?

Für viele Kinder ist es dabei immer beruhigend zu erfahren, dass es ganz normal ist, wenn nicht alles auf Anhieb rund läuft.

In auflockernden Kooperationsspielen zwischendurch können die Fünftklässler außerdem erleben, wie wichtig gelungene Kommunikation und gegenseitige Unterstützung sind.

Das Programm wird in den Folgejahren jeweils um für die Klassenstufe relevante Themen erweitert.