Menschen am SPG

Elternvertretung

Die Elternvertretung am SPG

Unser Verständnis - Elternarbeit als Mitverantwortung: Ohne Eltern geht die Schule nicht.
Schule und Eltern haben als gemeinsames Ziel bestmögliche Bildungschancen für alle Kinder und Jugendlichen.
Der schulische Werdegang ist nicht nur von den Lern-und Lehrbedingungen an der Schule abhängig. Wir Eltern sind Mittler, Unterstützer und Begleiter und fördern mit regelmäßiger und konstruktiver Zusammenarbeit den schulischen Prozess.


Strukturen und rechtliche Grundlagen unserer Arbeit

Die Verfassung und Gesetze unseres Bundeslandes regeln die rechtlichen Grundlagen unserer Mitarbeit als Eltern. Wir haben Vertreter auf verschiedenen Ebenen. Die Basis stellt die  Klassenelternsprecherin bzw.  der  Klassenelternsprecher.

Aus diesem Kreis wiederum werden gewählt: Vertreter/-innen der Eltern in den Fachkonferenzen: Für jedes einzelne Fach gibt es an unserer Schule mindestens halbjährlich eine Fachkonferenz, in der ein Elternvertreter berät und unterstützt, der sich für dieses Fach besonders interessiert. Die Treffen und Termine werden mit der Lehrerin oder dem Lehrer, der die Fachkonferenz leitet, direkt vereinbart. In dieser Fachkonferenz sitzt auch ein Schülervertreter.

Vertreter/-innen der Eltern in der Gesamtkonferenz: Hier sitzen drei Elternvertreter aus dem Kreis der Klassenelternsprecher. Die Gesamtkonferenz tagt einmal halbjährlich und thematisiert alle Fragen, die das schulische Leben insgesamt betreffen. In der Gesamtkonferenz sitzen auch drei Schülervertreter.

Vertreter/-innen der Eltern in der Schulkonferenz: In der Schulkonferenz sitzen neben dem Schulleiter Vertreterinnen und Vertreter der Lehrerschaft, der Schüler- und Elternschaft paritätisch und gleichberechtigt. Sie greift die Vorschläge und Weichenstellungen der Schulleitung und Gesamtkonferenz auf. Sie ist das wichtigste Mitbestimmungsgremium im Schulleben.

Die gewählte Mitglieder und Vertreter aus Reihen der Eltern:

Schulelternsprecherin:  Heike Sprunck   (Email: SPG@sprunck.de)
Stellvertreterinnen:  Ramona Matti, Anne-Marie Conigliaro
Gesamtkonferenz:  Ramona Matti, Anne-Marie Conigliaro, David Rößler
Schulkonferenz:    Heike Sprunck, Ramona Matti, Anne-Marie Conigliaro, Anke Wittmer
Landeselternvertretung: David Rößler, Vertreter: Jan Pilch

 
Eine Besonderheit am SPG ist ein wahlfreies Gremium:  SPG konkret.  Auch hier arbeiten wir Eltern mit.