Wichtige Änderungen in Moodle 2.0