Themen dieses Kurses

  • Allgemeines

  • Flyer - Die Kampagne:

    .saarland – Wir erkunden unsere Top-Level-Domain
    Wer sind wir?
    Wir sind eine Schülergruppe der Klassenstufe 11 aus dem Informatikbereich vom Saarpfalz-Gymnasium Homburg, die im Rahmen des Seminarfachs „Mythos Internet“ dieses Projekt ins Leben gerufen haben.
    Was machen wir?
    Da es nun nach .com, .de etc. auch eine eigene top level domain für das Saarland gibt, haben wir beschlossen zu zeigen, was hinter diesem .saarland steckt. Die Grundidee unseres Projektes ist es, mit dem Fahrrad zu den markantesten und wichtigsten Punkte des Saarlandes zu fahren und diese Tour öffentlichkeitswirksam zu gestalten. Das Ganze läuft also unter dem Motto "Wir erkunden unsere Top-Level-Domain - Aber nicht am Computer!". Ein Informatiker auf dem Fahrrad ist aber natürlich immer noch ein Informatiker, dementsprechend haben wir beschlossen, die Tour digital aufzuzeichnen. Hierfür haben wir einen Fahrradanhänger mit integriertem Computer gebaut und filmen stets mit der Kamera.
    Weshalb machen wir so ein Projekt?
    Ziel des Projekts  ist es, die Saarland-Domain zu verbreiten, die von nic.saarland betrieben wird. Zu betonen ist dabei aber, dass es ein nicht kommerzielles Projekt ist, wir wollen lediglich aufzeigen, dass es neben Top-Level-Domains für Großstädte wie Köln, Berlin und Hamburg auch eine eigene Top-Level-Domain für das Saarland gibt. Zusätzlich wollen wir mit unserem Projekt beweisen, dass Informatik nicht immer in einem geschlossenen Raum stattfinden muss, sondern dass die Möglichkeiten um einiges weiter gefasst sind, als man es sich im ersten Moment vorstellen kann.

  • Talk zur Tour

    Hier findet ihr das Forum zur Saarlandtour der .saarland Crew. Diskutiert, schreibt und kommentiert mit, wie euch die Tour gefällt oder was wir noch machen sollten.

  • Tourblog

    Der offizielle Blog zur Saarlandfahrt der .saarland Crew. Hier findet ihr alle wichtigen Stationen unserer Reise quer durch unser Heimatland.

    Montag 4.7.16 13.30 Uhr:
    Start am Homburger Forum mit erstem kleinen Infostand. Wehmutstropfen und Klassiker: Zur Abfahrt beginnt es zu regnen.

    Die Abfahrt:

    Der Start bei leichtem Nieselregen:

    Mehr in unserem Buch Tourblog die Tage.